Der Fachrat Islamische Studien e.V. (FIS) ist ein Zusammenschluss muslimischer AkademikerInnen aus den Disziplinen der islamischen Theologie, der Erziehungs-, Religions- und Islamwissenschaft. Seit 2014 engagieren wir uns öffentlich als unabhängiger Verein in Hamburg und darüber hinaus in Angelegenheiten der islamischen Lehre.
Fachrat Islamische Studien, Hamburg, Homepage, Roberto Pera, Nedra Ouarghi, Abu Ahmed Jakobi, Peer-Projekt, Peer Projekt, Islam, Moslems, Muslime, Musliminnen, Prävention, Extremismus
17133
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-17133,paged-2,page-paged-2,bridge-core-2.1.1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-20.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Mehr erfahren

Der Bereich der akademischen Lehre war von Beginn an Teil unserer Vision und Arbeit. Einige unserer Mitglieder sind hier in unterschiedlicher Form eingebunden …

Wissenschaft

Mehr erfahren

Bildung ist ein zentrales Anliegen unseres Vereins. Wir sind hier in unterschiedlichen Bereichen aktiv und bieten diverse Formate an.

Bildung

Mehr erfahren

Hamburg gilt als Hauptstadt des interreligiösen Dialogs in Deutschland – und der Fachrat Islamische Studien ist seit 2014 fester Bestandteil dieser Tradition …

Dialog

Mehr erfahren

Im Juli 2016 starteten wir mit unserem Peer-Projekt. Es wird von der Hamburger Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration gefördert …

Peer-Projekt

Mehr erfahren

Der Bereich der akademischen Lehre war von Beginn an Teil unserer Vision und Arbeit. Einige unserer Mitglieder sind hier in unterschiedlicher Form eingebunden …

Wissenschaft

Mehr erfahren

Bildung ist ein zentrales Anliegen unseres Vereins. Wir sind hier in unterschiedlichen Bereichen aktiv und bieten diverse Formate an.

Bildung

Mehr erfahren

Hamburg gilt als Hauptstadt des interreligiösen Dialogs in Deutschland – und der Fachrat Islamische Studien ist seit 2014 fester Bestandteil dieser Tradition …

Dialog

Mehr erfahren

Im Juli 2016 starteten wir mit unserem Peer-Projekt. Es wird von der Hamburger Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration gefördert …

Peer-Projekt

Aktuelles

Ein Bericht von Linah Khouja und Rabia Örmengül, Abiturientinnen und Peers: Corona - eine schwere Zeit für uns alle. Man darf nicht mehr raus und kann seine Bekannten nicht mehr sehen. Daher haben wir, die Jugendlichen aus Harbour4Teens eine Initiative gegründet, um unsere Nachbarn und...

Mehr lesen →

Mehr denn je spüren wir derzeit, dass wir uns alle - unabhängig von Religion, Herkunft, sozialer Schicht oder Gesinnung - im gleichen Boot befinden. Jede schwere Herausforderung birgt aber auch Möglichkeiten der positiven Veränderung. Wir haben die Chance, in dieser Zeit trotz "social distancing"...

Mehr lesen →

Neue Erweiterung der Initiative Muslim Teens ready to help: Aufgrund der aktuellen Umstände sind auch die Moscheen geschlossen. Wichtige Angebote, wie etwa die Unterstützung bei Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen, können derzeit kaum oder gar nicht geleistet werden. Viele Schülerinnen und Schüler haben Zuhause Probleme, die Aufgaben...

Mehr lesen →

Hiermit möchten wir über eine aktuelle Initiative junger MuslimInnen informieren. Sie sind aktive TeilnehmerInnen unserer Bildungsformate im Rahmen des Peer-Projektes und des FIS-Projektes Harbour4Teens aus Mümmelmannsberg. Angesichts der derzeitigen Situation rund um das Corona-Virus und den damit verbundenen Verordnungen...

Mehr lesen →

Ein Erfahrungsbericht von Sinan Khouja, Schüler: Am Samstag, den 7. März 2020, kam eine christliche Jugendgruppe aus Schwerin unter der Leitung von Herrn Pastor Seyffert zu Besuch nach Hamburg. Als ich gefragt wurde, ob ich sie bei der geplanten Moscheeführung im Islamischen Zentrum Al-Nour...

Mehr lesen →

Abschied und Trauer in Kulturen und Religionen / Referentinnen und Referenten verschiedener Religionsgemeinschaften treten vor ausgewählten Werken der Hamburger Kunsthalle in den Dialog. Die Kunstwerke geben den Anlass, über Themen wie Gottesvorstellung, Tod und Auferstehung, über die Funktion von Gebetshäusern, über die Stellung...

Mehr lesen →