Der Fachrat Islamische Studien e.V. (FIS) ist ein Zusammenschluss muslimischer AkademikerInnen aus den Disziplinen der islamischen Theologie, der Erziehungs-, Religions- und Islamwissenschaft. Seit 2014 engagieren wir uns öffentlich als unabhängiger Verein in Hamburg und darüber hinaus in Angelegenheiten der islamischen Lehre.
Fachrat Islamische Studien, Hamburg, Homepage, Roberto Pera, Nedra Ouarghi, Abu Ahmed Jakobi, Peer-Projekt, Peer Projekt, Islam, Moslems, Muslime, Musliminnen, Prävention, Extremismus
17133
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-17133,paged-2,page-paged-2,bridge-core-2.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Mehr erfahren

Der Bereich der akademischen Lehre war von Beginn an Teil unserer Vision und Arbeit. Einige unserer Mitglieder sind hier in unterschiedlicher Form eingebunden …

Wissenschaft

Mehr erfahren

Hamburg gilt als Hauptstadt des interreligiösen Dialogs in Deutschland – und der Fachrat Islamische Studien ist seit 2014 fester Bestandteil dieser Tradition …

Dialog

Mehr erfahren

Im Juli 2016 starteten wir mit unserem Peer-Projekt. Es wird von der Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert …

Peer-Projekt

Mehr erfahren

Der Bereich der akademischen Lehre war von Beginn an Teil unserer Vision und Arbeit. Einige unserer Mitglieder sind hier in unterschiedlicher Form eingebunden …

Wissenschaft

Mehr erfahren

Hamburg gilt als Hauptstadt des interreligiösen Dialogs in Deutschland – und der Fachrat Islamische Studien ist seit 2014 fester Bestandteil dieser Tradition …

Dialog

Mehr erfahren

Im Juli 2016 starteten wir mit unserem Peer-Projekt. Es wird von der Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert …

Peer-Projekt

Aktuelles

Ein Erfahrungsbericht von Zişan Özer, Studentin: Zurecht wird der kleine Kirchentag, den die katholische Gemeinde Heilig Geist in Kaltenkirchen jährlich zweimal veranstaltet, "Treffpunkt Gott" genannt, denn die Gegenwart Gottes war zu spüren. Über 100 Menschen, von jung bis alt, haben sich am Samstag, den 26. Oktober 2019, bereits um 10...

Mehr lesen →

Ein Erfahrungsbericht von Rabia Örmengül, Schülerin: Der Bergedorfer für Völkerverständigung e.V. lud in Kooperation mit der Akademie der Weltreligionen und der Kocatepe Camii zu einem interreligiösen Diskurs in die Bergedorfer Moschee ein. Inhaltlich ging es an diesem ersten Themenabend um...

Mehr lesen →

Als Hinz&Kunzt-Verkäufer vor dem Penny Markt gehörte er nach Mümmelmannsberg und viele kannten ihn. Valentin S., geboren am 24. Dezember 1973, verstarb am 5. Oktober 2019. Am 20. Oktober 2019 fand für ihn ein interreligiös gestalteter Trauergottesdienst im Gemeindezentrum Mümmelmannsberg statt. Dieser bot Raum zum...

Mehr lesen →

Gestern erreichten uns mit Schrecken die furchtbaren Nachrichten aus Halle. Wir gedenken der Opfer des menschenverachtenden Anschlags und richten den Angehörigen unser herzlichstes Beileid aus. Der jüdischen Gemeinde in Halle und andernorts bekunden wir unsere geschwisterliche Solidarität. Dieses Verbrechen zeigt uns in aller Deutlichkeit, dass...

Mehr lesen →

Ein Erfahrungsbericht von Madiha Nisar (Auszubildende) und Merve Dursun (Studentin): Am 28. September 2019 fand im Ökumenischen Forum HafenCity der Frauenbegegnungstag mit dem Hashtag #unteilbar statt. Die Veranstaltung wurde von dem Interreligiösen Frauennetzwerk (IFN) organisiert. Das IFN wurde 2012 ins Leben gerufen und ist ein aktiver...

Mehr lesen →