Erklärung: Attentate in Frankreich und Wien
Der Fachrat Islamische Studien e.V. (FIS) ist ein Zusammenschluss muslimischer AkademikerInnen aus den Disziplinen der islamischen Theologie, der Erziehungs-, Religions- und Islamwissenschaft. Seit 2014 engagieren wir uns öffentlich als unabhängiger Verein in Hamburg und darüber hinaus in Angelegenheiten der islamischen Lehre.
Fachrat Islamische Studien, Hamburg, Homepage, Roberto Pera, Nedra Ouarghi, Abu Ahmed Jakobi, Peer-Projekt, Peer Projekt, Islam, Moslems, Muslime, Musliminnen, Prävention, Extremismus
18134
post-template-default,single,single-post,postid-18134,single-format-standard,bridge-core-2.1.1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-20.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive


Erklärung: Attentate in Frankreich und Wien

Mit Schrecken und Trauer haben wir von den Anschlägen der letzten Tage in Frankreich und Wien erfahren. Als Muslim*innen verurteilen wir die menschenverachtenden Attentate aufs Schärfste. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Opfern und Verletzten, ihren Hinterbliebenen und Angehörigen.

In diesen Zeiten großer Verunsicherung und steigender Spannungen appellieren wir eindringlich an die Vernunft, diese tragischen Ereignisse nicht politisch zu missbrauchen. Es ist unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung, Menschen und Religionen nicht fahrlässig pauschal zu verdächtigen.

In diesem Sinne wollen wir unsere Arbeit für Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt weiter intensivieren und einen Beitrag zum solidarischen Miteinander leisten.