Projekt „Living Library“
Der Fachrat Islamische Studien e.V. (FIS) ist ein Zusammenschluss muslimischer AkademikerInnen aus den Disziplinen der islamischen Theologie, der Erziehungs-, Religions- und Islamwissenschaft. Seit 2014 engagieren wir uns öffentlich als unabhängiger Verein in Hamburg und darüber hinaus in Angelegenheiten der islamischen Lehre.
Fachrat Islamische Studien, Hamburg, Homepage, Roberto Pera, Nedra Ouarghi, Abu Ahmed Jakobi, Peer-Projekt, Peer Projekt, Islam, Moslems, Muslime, Musliminnen, Prävention, Extremismus
18658
post-template-default,single,single-post,postid-18658,single-format-standard,bridge-core-2.7.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-18218


Projekt „Living Library“

Unter dem Motto „Living Library“ – “Lebende Bücher” trafen sich Schüler:innen der Hauswirtschaftsklasse der Beruflichen Schule Uferstraße mit Vertreter:innen verschiedener Religionsgemeinschaften zu einem Projekttag über Religion und Lebenswelten.

Auf der Homepage der Schule wurde ein Bericht über den Projekttag veröffentlicht. Dieser ist unter folgendem Link zu lesen:

Projekt “Living Library” – lebende Bücher erzählen über ihre Religion