Verurteilung von Antisemitismus
Der Fachrat Islamische Studien e.V. (FIS) ist ein Zusammenschluss muslimischer AkademikerInnen aus den Disziplinen der islamischen Theologie, der Erziehungs-, Religions- und Islamwissenschaft. Seit 2014 engagieren wir uns öffentlich als unabhängiger Verein in Hamburg und darüber hinaus in Angelegenheiten der islamischen Lehre.
Fachrat Islamische Studien, Hamburg, Homepage, Roberto Pera, Nedra Ouarghi, Abu Ahmed Jakobi, Peer-Projekt, Peer Projekt, Islam, Moslems, Muslime, Musliminnen, Prävention, Extremismus
18256
post-template-default,single,single-post,postid-18256,single-format-standard,bridge-core-2.7.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-18218


Verurteilung von Antisemitismus

Mit Entsetzen haben wir von den Attacken auf Synagogen in den letzten Tagen sowie von den entwürdigenden Beleidigungen gegenüber Juden* erfahren. Wir verurteilen diese Taten auf Schärfste. Angriffe auf Gotteshäuser und menschenverachtende Diffamierungen dürfen keinen Platz in dieser Gesellschaft haben.
Der gesellschaftliche Frieden und Zusammenhalt sind ein hohes Gut für uns alle – hierfür setzen wir uns ein. Seit Jahren pflegen wir einen regen muslimisch-jüdischen Dialog auf diversen Ebenen. Wir arbeiten gemeinsam gegen Rassismus, Antisemitismus und Muslimfeindlichkeit in jeglicher Form.